• de
    • el
    • en

Schokoladenkuchen

Der Frühstücksraum des Le Palace Art Hotel riecht wunderbar! Ein wenig Schokolade, vielleicht? Sollen wir den Chef fragen, Antonis Theodorakis, was er Schönes für den Tag vorbereitet hat? Es ist der Schokoladenkuchen, der feuchte Schokoladenkuchen, die so gut riecht. Antonis bietet das Rezept vom Schokoladenkuchen an, falls Sie ihn zu Hause ausprobieren wollen.
Zutaten:

150gr dunkle Schokolade
350gr Butter
300gr Zucker
5 Eier
200gr Mehl
150gr Kakaopulver
1 Schuss Likör oder Schnaps
100gr Nüsse (optional)
Für die Schokoglasur:

150gr dunkle Schokolade
1 Tasse Kondensmilch

Wir schmelzen die dunkle Schokolade und trennen sie in zwei Hälften (wir nehmen die eine Hälfte für die Vereisung). Wir rühren den Zucker mit den Eiern ständig und fügen dann die Butter hinzu, nachdem wir sie geschmolzen haben. Im nächsten Schritt streuen wir Fett in eine mittelgroße Pfanne mit etwas Mehl. Wir stellen die Mischung in die Pfanne und backen im Ofen in 165C für 15 Minuten. Für die Glasur, fügen wir die Milch an die bereits geschmolzene Schokolade, gut umrühren und über den ganzen Kuchen verteilen, sobald es aus dem Ofen kommt.
„Man kann es warm oder kalt, mit Eis, Filterkaffee und … guter Gesellschaft servieren“, sagt Antonis und wünscht uns guten Appetit.